Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

IHK-Präsident wiedergewählt

Der Unternehmer Benedikt Hüffer aus Münster bleibt Präsident der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen. Die IHK-Vollversammlung hat den geschäftsführenden Gesellschafter der Aschendorf GmbH für drei weitere Jahre zum Sprecher der regionalen Wirtschaft gewählt. Zu den Schwerpunkten der Arbeit der Kammer in den nächsten Jahren gehört für Hüffer die Integration von Flüchtlingen durch Ausbildung. Außerdem müsse die berufliche Aus- und Weiterbildung noch attraktiver werden. Beim IHK-Jahresempfang waren gestern abend gut 400 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung.