Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

IHK verabschiedet ihren 25. Präsidenten

Die Industrie- und Handelskammer Nordwestfalen in Münster feiert ihren alten und ihren neuen Präsidenten. Im festlichen Rahmen des traditionellen Neujahrsempfangs der IHK verabschiedet sich Hubert Ruthmann nach 12 Jahren aus dem Amt. Ruthmann hatte für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung gestanden. Er wird abgelöst von Hans Dieler aus Herten. Der 66-jährige ist Geschäftsführer eines Textilhauses in Gelsenkirchen. Dieler wird von Bundeswirtschaftsminister Michael Glos persönlich in sein Amt eingeführt. Über 600 Gäste erwiesen dem scheidenden Präsidenten ihren Respekt und ihre Anerkennung. Hubert Ruthmann aus Coesfeld war der 25. Präsident der IHK. Er ist aufgrund seiner Verdienste um die regionale Wirtschaft zum IHK-Ehrenpräsidenten ernannt worden. Er hatte sich insgesamt über 35 Jahre in der Selbstverwaltung der Wirtschaft engagiert. Der neue Stellvertreter des neuen Präsidenten kommt aus Freckenhorst: Walter Tacke wird ab heute zum Spitzengremium der IHK gehören. Der Unternehmer ist im vergangenen Jahr zum Vorsitzenden des IHK-Regionalausschusses für den Kreis Warendorf bestimmt worden.