Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Immer mehr Betreuungsbedarf

Im Bistum Münster gibt es immer mehr Kinder unter drei Jahren, die in katholischen Kitas betreut werden - und die Zeit, die die Kinder dort verbringen, wird immer länger. Das geht aus der aktuellen Jahresstatistik zu den Kindertageseinrichtungen im Bistum hervor.Aktuell gibt es 48.350 Kinder, die in unserem Bistum in rund 730 Kitas betreut werden. Die meisten von ihnen bleiben über Mittag. Der Wunsch nach mehr Betreuung steige immer weiter an, heißt es vom Caritasverband. Wenn beide Elternteile berufstätig sind, reicht eine 35 Stunden-Betreuung nicht aus. Die Folge: Das Kind verbringt dann 45 Stunden pro Woche oder länger in der Kita. Auch andere Gründe wie lange Anfahrtszeiten zum Job oder dass Eltern auf zwei Einkommen angewiesen sind, verstärken den Betreuungsbedarf.  Dazu kommen die Kinder auch immer früher in die Kita: Der Bedarf an U 3-Plätzen hat sich laut Caritas in den vergangenen 5 Jahren verdoppelt. Der Ausblick der Caritas: Alle Einrichtungen werden zu Familienzentren werden müssen. Das Gesamtkonzept stimme einfach.

Rekordeinbrüche im Juni an NRW-Flughäfen
Die Flughäfen in Nordrhein-Westfalen haben im Juni weiter unter der Corona-Krise gelitten, auch der Flughafen Münster Osnabrück. Das meldet das Landestatistikamt. Im Vergleich zum Juni vor einem Jahr...
Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf suchen noch Wahlhelfer
In rund fünf Wochen ist bei uns im Kreis Warendorf Kommunalwahl. In einigen Städten und Gemeinden fehlen noch Wahlhelfer, auch wegen der Corona-Pandemie. Das hat eine Radio WAF-Recherche ergeben. ...
Kreispolizei sucht Zeugen in Brand-Fällen in Sassenberg und Ahlen
Am Wochenende hatten es Polizei und Feuerwehr mit Bränden in Füchtorf und Ahlen zu tun. In beiden Fällen laufen die Ermittlungen zur Brandursache weiter. Jetzt werden Zeugen gesucht, hieß es am...
Kevin Kühnert in Neubeckum
Kevin Kühnert war gestern auf SPD-Wahlkampftour in Neubeckum. Der 31-jährige Bundesvorsitzende der Jusos sprach vor rund 150 Menschen unter anderem über die Themen Wohnungsbaupolitik, die...
Landgericht Münster: 58-jähriger Ahlen soll hochwertige Autos unterschlagen haben
Vor dem Landgericht in Münster startet heute Vormittag der Prozess gegen einen Mann aus Ahlen. Der 58-Jährige soll unter anderem hochwertige Autos unterschlagen haben, heißt es in der Anklageschrift....
Unwetter tobt sich über Telgte und Neubeckum aus
Die durchziehenden Gewitter mit starkem Regen am Abend haben vor allem Telgte und Neubeckum heimgesucht. Hauptsächlich sorgten hier Unmengen an Regen für Probleme. Besonders schlimm hat es Telgte...