Responsive image

on air: 

Mike Mathis
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Immer mehr Freibäder öffnen

Immer mehr Freibäder im Kreis Warendorf starten in die Saison. Am kommenden Samstag öffnet das Freibad in Warendorf. Daran ändert auch das schlechte Wetter am Pfingstwochenende nichts, hieß es auf unsere Nachfrage von den Stadtwerken Warendorf. Um 8 Uhr wird im Warendorfer Freibad der Startschuß gegeben. Bis 10 Uhr ist der Eintritt frei. Die Saison hat einiges zu bieten: Absolutes Highlight ist am 27. August der Auftritt von Nena im Freibad. Auch in Oelde steht inzwischen fest, wann das Freibad im Vierjahres-Zeiten-Park an den Start geht: Am 22. Mai soll Eröffnung sein, hieß es aus Oelde. Eine Woche später gibt’s noch eine Eröffnung, die im Park groß gefeiert wird: Das Kindermuseum Klipp-Klapp ist nach dem schlimmen Hochwasser im letzten Sommer wieder startklar. Die Erögffnung des Freibades in Ahlen wird dagegen verschoben. Zu Pfingsten ist es den Verantwortlichen zu kalt – deshalb bleibt das Bad noch geschlossen. Sobald das Wetter sich dann wieder bessert, wird aufgmeacht, sagte uns Thomas Schliewe von der Bädergesellschaft.