Responsive image

on air: 

Klaus Hölscher
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Immer noch kein Ermittlungsergebnis

Vor ziemlich genau einem Jahr wurden die die Leiterin des NRW Landgestüts in Warendorf und zwei weitere Führungskräfte suspendiert und freigestellt. NRW-Umweltminister Remmel drückt in dieser Affaire jetzt offenbar aufs Tempo. Die Ermittlungen wegen Korruptionsverdachts haben noch kein Ergebnis gebracht. Ob es überhaupt zu einer Anklage kommt, ist weiter offen. Remmel will den Fall aber möglicherweise vom Tisch haben, weil die freigestellten Mitarbeiter weiter ihr volles Gehalt beziehen. Außerdem stehen bald Landtagswahlen an.