Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Immobilienpreise im Kreis stabil

Preise für Ein- und Zweifamilien-Häuser haben im vergangenen Jahr im Kreis Warendorf etwas nachgegeben. Insgesamt seien die Immobilien-Preise zwischen Beckum und Sassenberg aber weitgehend stabil. So steht es im Grundstücks-Marktbericht für das Jahr 2008, den der Kreis Warendorf veröffentlicht hat. Bei den guten Lagen steht Telgte mit durchschnittlich 199 € pro Quadratmeter im Kreis vorn. Für rund die Hälfte Kaufpreis geht es in Wadersloh.  Bei den Gewerbegrundstücken erhöhten sich die Preise im vergangenen Jahr um knapp 2 Prozent. Allerdings wurde auch rund 44 Prozent weniger Umsatz gemacht. Bei den bebauten Grundstücken verlief die Entwicklung unterschiedlich. Es wurde gegenüber 2007 rund 25 Prozent mehr Ein- und Zweifamilienhäuser verkauft. Im Schnitt hat ein gebrauchtes freistehendes Einfamilienhaus im Kreis Warendorf 170.000 Euro gekostet.