Responsive image

on air: 

Alica Klinnert
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

In Ahlen entsteht eine neue Kirche

Die syrisch-orthodoxe Gemeinde in Ahlen kann mit dem Bau ihres neuen Gemeindezentrums St. Georg an der Beckumer Straße beginnen. Gestern hat Bürgermeister Alexander Berger Vertretern der Gemeinde und hohen Würdenträgern der syrisch-orthodoxen Kirche die Genehmigungsurkunde überreicht. Schon in Kürze soll der erste Spatenstich erfolgen, heißt es von der Stadt Ahlen.

Das Zentrum samt Kirche ist schon einige Jahre in Planung - schon vor sechs Jahren hatte es dazu Gespräche zwischen Stadt und Gemeinde gegeben. Ein Grundstück wurde gesucht, und schließlich wurde das an der Beckumer Straße in Betracht gezogen. Dann regte sich aber Widerstand. So wollte etwa eine Interessengemeinschaft Ahlener Bürger, dass das Grundstück unbebaut bleibt, um einen Puffer zum nahen Industriegebiet Ost zu schaffen. Das Projekt kam zum Stillstand.

Mitte 2018 entschied der Rat, dass doch gebaut werden darf. In den Folgejahren wurden dann der Flächennutzungsplan geändert, ein vorhabenbezogener Bebauungsplan geschaffen und jetzt die Baugenehmigung erteilt. Damit kann das neue Gemeindezentrum für die wachsende aramäische Gemeinde entstehen. Das alte an der Zeppelinstraße erfülle schon langen nicht mehr die Bedürfnissen der wachsenden Gemeinde, hieß es gestern bei der feierlichen Übergabe der Baugenehmigung.

Schon seit 1965 leben in Ahlen Aramäer. 1978 gründeten sie dort eine der ersten Gemeinden in der Bundesrepublik.

 

 

Kommunen im Kreis Warendorf erinnern an die Briefwahl
Am Sonntag ist Bundestagswahl. Wer im Kreis Warendorf per Briefwahl wählt, sollte seine Unterlagen frühzeitig in die Post geben. Darauf machen gleich mehrere Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf...
Corona-Inzidenzwert im Kreis Warendorf leicht gesunken
Die Sieben-Tage-Inzidenz bei uns im Kreis Warendorf ist leicht gesunken. Gestern lag sie bei 60,9, heute liegt sie bei 60,6. Von gestern auf heute wurden außerdem keine weiteren Neuinfektionen mit...
Laschets Wahlkampf in Warendorf
Eine Premiere erlebte der Kreis Warendorf am Samstag: Unions-Kanzlerkandidat Laschet sprach in Warendorf – und nicht in Münster, wo sonst die Kanzlerkandidaten auftreten. Im Radio WAF-Interview sagte...
Klimaschutzmesse in Sendenhorst war erfolgreich
Die erste Klimaschutzmesse der Stadt Sendenhorst ist nach einer zweijährigen Planungsphase am Samstag über die Bühne gegangen. 15 Aussteller zeigten in der Westtorhalle ihre Produkte oder stellten...
Ultraleichtflugzeug musste in Telgte notlanden
In Telgte musste am Mittag ein Ultraleichtflugzeug notlanden. Es befand sich auf dem Landeanflug zum Flughafen Berdel in Telgte. Beim Anflug setzte der Motor aus, der Pilot entschied sich auf einer...
Everswinkler bei Unfall auf K 3 schwer verletzt
Bei einem Verkehrsunfall auf der K 3 zwischen Warendorf und Everswinkel am Samstagnachmittag ist ein Mann schwer verletzt worden. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der 20-Jährige aus Everswinkel in...