Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Industrie und Handel schaffen weitere Lehrstellen

Handel und Industrie im Kreis Warendorf haben einen Monat vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres mehr Lehrstellen geschaffen als noch in 2007. Die Zahl der neuen Lehrverträge ist auf fast 690 gestiegen, 10 Prozent mehr als im Vorjahr. IHK-Präsident Hans Dieler hofft, dieser Trend rege noch weitere Unternehmen an, mehr Lehrstellen zu schaffen. Im ganzen Münsterland sei die Zahl neuer Ausbildungsplätze gestiegen, und das trotz bereits enormer Wachstumsraten in den vergangenen Jahres. Im Moment liegen insgesamt fast 6.400 neue Lehrverträge vor, bis zum Jahresende können aber noch viele neue Ausbildungsverträge dazu kommen, denn in 2007 stand am Ende die Zahl 10.800! Wichtig zu wissen sei, dass auch für das kommende Lehrjahr ein geprüfter Ausbilder für die Schaffung von Lehrstellen nicht notwendig ist, die Bundesregierung hat die Regelung bis zum nächsten Jahr ausgesetzt.