Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Integrationsbericht war Thema in Oelde

Die Warendorfer Kreisverwaltung will sich stärker für die Integration von Ausländern einsetzen: Zur Stunde stellen in Oelde Vertreter der Wohlfahrtsverbände und Ausländerberatungen ihre bisherigen Angeboten vor.

Der Kreisausschuß hatte im Mai beschlossen, einen Integrationsbericht für den Kreis Warendorf zu erstellen. Im Kreis Warendorf haben etwa 75 Tausend Menschen einen Migrationshintergrund; fast ein Drittel der Einwohner.