Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Integrationsprojekt in Ahlen und Beckum

 

In Sachen Integration arbeiten die Städte Ahlen und Beckum ab sofort zusammen. Durch einem sogenanntes „Komm In"-Projekt sollen Migranten künftig noch besser in die Gesellschaft integriert werden, sagt Beckums Bürgermeister Karl-Uwe Strohtmann im Radio WAF-Interview. Für ihn beginnt die Integration an einem entscheidenden Punkt. Bekomme man das Bildungs-Problem in den Griff, so lösten sich automatisch alle anderen Integrations-Probleme in Luft auf, so Strohtmann weiter.