Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Jahresbericht der RVM

Die Regionalverkehr Münsterland GmbH hat ihren Jahresbericht 2013 herausgegeben. Im vergangenen Jahr wurden 26,7 Millionen Fahrgäste in den RVM-Bussen gezählt – ein leichter Rückgang. Einbußen gab es vor allem im sogenannten Ausbildungs-verkehr. Im Münsterland geht die Zahl der Schüler weiter zurück, auch in den Bussen. Das bedeutet 400.000 Euro weniger pro Jahr. Dagegen gibt es immer mehr Senioren. Die will die RVM mit einem passenden Angebot als Kunden gewinnen. Neben dem demographischen Wandel will sich das Unternehmen auch mit dem Klimaschutz und mit besseren Informationen für Fahrgäste befassen. Unter anderem arbeite man daran, aktuelle Abfahrtszeiten direkt aufs Handy zu bringen.