Responsive image

on air: 

Aaron Knipper
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Jahresbilanz 2013 der Arbeitsagentur

Im Kreis Warendorf gab es im letzten Jahr mit rund 8.800 Menschen etwa 800 mehr Arbeitslose als im Vorjahr. Diese Zahlen hat am Morgen die Agentur für Arbeit Ahlen-Münster bekannt gegeben. Etwas mehr als 5800 neue Stellen waren letztes Jahr für den Kreis Warendorf ausgeschrieben. 2012 waren es noch mehr als 7300. Die Dynamik auf dem Arbeitsmarkt sinke seit Jahren, sagt dazu der Chef der Arbeitsagentur Joachim Fahnemann. Für Arbeitslose sei es so schwieriger eine geeignete Stelle zu finden. Auf der anderen Seite heiße das aber auch, dass viele Arbeitnehmer länger bei einem Unternehmen blieben. Und die tun viel dafür, ihre guten Leute zu halten, denn durch Faktoren wie den demografischen Wandel kommt immer weniger geeignetes Personal nach. Es lohnt sich deshalb auch weiter in Aus- und Weiterbildung zu investieren, sagt Fahnemann.

Energiesparprojekt an Schulen und Kitas in Ahlen wird fortgesetzt
Damit Kinder lernen, wie man Energie spart, verleiht die Stadt Ahlen ab sofort entsprechende Messegräte-Koffer und Materialkisten an Schulen und Kitas. Damit wird das langjährige Energiesparprojekt...
Kinder- und Jugendtalk in Drensteinfurt, Walstedde und Rinkerode
Mit einem speziellen Talk will die Stadt Drensteinfurt rausfinden, welche Freizeitangebote sich die Kinder und Jugendlichen nach der Coronapandemie wünschen. In der kommenden Woche will man deswegen...
Menschenkette durch den Kreis
Mit einer Menschenkette in Deutschland, Österreich und Italien soll am Samstag auf die Menschrechte aufmerksam gemacht werden – auch bei uns im Kreis Warendorf. Hier bei uns soll die Menschenkette...
Baustellenampel auf L 792 in Ostenfelde wird abgebaut
Die Baustellenampel auf der L 792 in Ostenfelde wird morgen abgeschaltet. Das hat der Landesbetrieb Straßen.NRW heute mitgeteilt. Ostenfelde war offizielle Umleitungsstrecke zwischen Ennigerloh und...
Haushalt 2022: Der Kreis bleibt bei seiner Finanzpolitik
Der Kreis Warendorf will seine nach eigenen Angaben "solide Finanzpolitik trotz der Belastungen durch die Corona-Pandemie" fortsetzen. Landrat Olaf Gericke hat zusammen mit Kämmerer Stefan Funke den...
Europäische Mobilitätswoche auch im Kreis Warendorf
Heute startet die Europäische Mobilitätswoche, an der auch die Kommunen aus dem Kreis Warendorf teilnehmen. Mit verschiedenen Aktionen wollen sie ein Zeichen in Sachen Nahverkehr setzen. In der...