Responsive image

on air: 

Kerstin Pelster
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Jubeln und Feiern in Ahlen nach Türkei-Sieg

In Ahlen haben am Abend hunderte Türken ihre Fußball-Nationalmannschaft gefeiert. Die türkische Mannschaft ist nach einer spannenden Aufholjagd gegen die Mannschaft aus Tschechien mit einem 3 zu 2 Sieg in das Viertelfinale der Europameisterschaft eingezogen. Direkt nach dem Schlusspfiff waren in Ahlen dann die ersten Autohupen zu hören: Türkische und deutsche Fußballfans zogen mit Fahnen und Autokorsos durch die Stadt. Laut einem Polizeisprecher beteiligten sich mehrere hundert Fans an den Siegesfeiern: die Stimmung war dabei zwar ausgelassen, aber friedlich. Ausschreitungen habe es nicht gegeben. Im ganzen Land feierten die türkischen Fans gestern den Sieg ihrer Mannschaft mit Autokorsos und Jubel. Die türkische Nationalmannschaft hatte die Elf aus Tschechien noch nie zuvor besiegen können.