Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

"Jugend forscht" geht in die nächste Runde

Die neue Runde für den Wettbewerb ?Jugend forscht? startet jetzt. Jugendliche auch aus dem Kreis Warendorf können sich bis ende November mit eigenen Projekten für den Wettbewerb unter dem Motto ?Viva la Neugier? anmelden. Im vergangenen Jahr hatten sich über 200 Jugendliche aus dem Münsterland angemeldet. Viele Gruppen von Schulen aus dem Kreis Warendorf sind dann zunächst auf Regionaler Ebene gegeneinander angetreten. Jetzt beginnen die Vorbereitungen für die 43. Wettbewerbsrunde. Gefragt sind Projekte aus Fachbereichen wie Biologie, Chemie und Physik. Bei der Anmeldung unter jugend-forscht.de muss das Thema und eine kurze Projektbeschreibung abgegeben werden. Die Regionalwettbewerbe werden dann ab Februar ausgetragen.