Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Jugendliche "Achten statt Ächten"

Der Caritasverband für die Diözese Münster startet eine Kampagne zur Hilfe für benachteiligte Kinder. Jugendliche können ihr Leben bewältigen, wenn Sie dazu die Fähigkeiten mit auf den Weg bekommen. Diese Meinung der Caritas will der Verband jetzt verstärkt unterstützen. Vor allem stabile und verlässliche Beziehungen seien eine wichtige Grundlage dafür. Darum fordert der Caritasverband auch die Schulen dazu auf, soziale Integration zu fördern. Die Kampagne in diesem Jahr steht darum unter dem Motto: Achten statt ächten.