Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Jugendliche aus dem Kreis punkten bei "Jugend musiziert"

Beim Landeswettbewerb ?Jugend musiziert? in Essen haben sich auch junge Menschen aus dem Kreis Warendorf platzieren können. Bei dem Traditionswettbewerb sind erstmals auch moderne Kategorien wie ?E-Bass-solo? und ?Pop-Gesang? angeboten worden. Die Teilnehmer aus dem Kreis haben sich aber in den klassischen Disziplinen hervorgetan. In der Kategorie Klavier-Kammermusik bekamen schon am zweiten Tag das Trio Yvonne und Dominique Grimpe aus Warendorf sowie Pia Richter aus Ahlen den zweiten Preis. In der gleichen Kategorie, aber in einer anderen Altersgruppe, konnten sich Patrick Schultes und Alexander Töpper aus Warendorf ebenfalls Silber sichern. Schultes belegte schließlich in der Kategorie ?Alte Musik? sogar den ersten Preis. Der Ahlener Lukas Boch punktete am Violoncello in der Kategorie Klavier-Kammermusik. In der neuen Kategorie ?Pop-Gesang? ist die Warendorferin Angela Schlüter angetreten: sie belegte in ihrer Altersgruppe den zweiten Platz.