Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Jugendlicher bringt Messer zu Streit mit

In Beckum ist in der Nacht ein Streit unter Jugendlichen eskaliert. Dabei wurden zwei 16jährige mit Küchenmessern verletzt. Der Streit war im Lauf des Abends entstanden, als einige Jugendliche einen 16-jährigen Beckumer von einer gemeinsamen Feier ausschlossen. Die teils betrunkenen jungen Leute wollten den Streit klären und trafen sich dazu auf einem Supermarkt-Parkplatz am Lippweg. Weil sich der 16-Jährige unterlegen fühlte, brachte er mehrere Küchenmesser mit und fuchtelte damit wild um sich. Die anderen Jugendlichen konnten ihm die Messer abnehmen, dabei wurden zwei ebenfalls 16jährige verletzt. Die hinzu gerufene Polizei legte dem aufgebrachten Jungen Handfesseln an und stellte seine fünf Küchenmesser sicher. Rettungskräfte brachten ihn wegen seiner psychischen Verfassung in ein Krankenhaus.