Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Junge stürzt in Ahlen vom Dach

In Ahlen ist am Mittag ein Junge vom Narrathgebäude gestürzt. Der 12jährige war auf das Dach der Industrie-Ruine gestiegen. Er fiel sechs bis acht Meter in die Tiefe - wie es aussieht ohne lebensbedrohliche Verletzungen davonzutragen. Derzeit wird der Junge aus Ahlen im Krankenhaus stationär behandelt. Akute Lebensgefahr bestehe nicht, so die Polizei. Mit einigen Freunden war er von der Schule auf dem Weg nach hause. Zusammen mit einem Jungen kletterte er über einen Stromkasten und eine Mauer auf das Gelände der Bauruine an der Industriestraße. Der Junge bestieg das Dach und brach durch einen Lichtschacht. Er prallte auf Betonboden auf. Sein Freund verständigte über den Notruf die Rettungskräfte.