Responsive image

on air: 

radio waf deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kampagne gegen Ärztemangel

Der Ärztemangel auf dem Land bleibt weiterhin ein Problem. Kaum junge Ärzte wollen eine Praxis im Raum Westfalen Lippe übernehmen. Deshalb versucht die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe mit einer neuen Werbekampagne Nachwuchsärzte in die Region zu locken. "Ich will Ihr nächster sein: und übernehme Ihre Praxis“ heißt die neue Kampagne; über 100 Großflächenplakate sollen in diesem Rahmen aufgehängt werden. Hintergrund dafür ist, dass zahlreiche Ärzte in Westfalen-Lippe in den nächsten Jahren ihre Praxen abgeben werden wollen. Jeder dritte Hausarzt in der Region ist bereits über 60 Jahre alt und steht kurz vor dem Ruhestand. Herzstück der Kampagne ist die Website praxisstart.info, auf der den jungen Ärzten die Möglichkeiten bei einer Praxisübernahme erklärt werden. Außerdem veranstaltet die Kassenärztliche Vereinigung am 5. März ein Forum in Dortmund, bei dem sich ältere Ärzte und die potentiellen Nachfolger austauschen können.