Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Karneval am Wochenende vor Rosenmontag

Der Straßenkarneval im Kreis ist in vollem Gange. Nach Weiberfastnacht am Donnerstag ging es mit dem Umzug am Samstag in Ennigerloh weiter. Viele Tausend Besucher wurden am Straßenrand gezählt. Mehr als 1.100 Karnevalisten haben den Zug selbst gebildet – unter dem Sessionsmotto "Ob Himmel oder Höllenfeuer – Karneval ist Abenteuer". Den Zugbesuchern hat es trotz der niedrigen Temperaturen gut gefallen:
{media:1}
Weitere Umzüge gab es gestern in Hoetmar, Sünninghausen und auch in Everswinkel. Hier sind Motivwagen, Fußgruppen und Spielmannszüge aus gleich mehreren Städten und Gemeinden schon am Sonntag durch die Innenstadt gezogen. Einige Kostümhighlights haben das Everswinkler Karnevalspublikum dabei sehr beeindruckt.
{media:2}
Auch die Karnevalisten in Hoetmar feierten ausgelassen.
{media:3}
Heute, am Rosenmontag, geht es in vielen weiteren Orten im Kreis zur Sache: Rosenmontagszüge gibt es in Milte, Beckum, Warendorf, Füchtorf, Sendenhorst, Liesborn und Ahlen. Fotos finden Sie auf hier