Responsive image

on air: 

Thomas Wagner
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kartellamt kritisiert Milchlieferverträge

Die Verträge zwischen Milchbauern und Molkereien in Deutschland sind oft zum Nachteil der Bauern. Das ist eine Erkenntnis aus einem Sachstandspapier, das das Bundeskartellamt heute veröffentlicht hat. Das Deutsche Milchkontor mit einem Werk in Everswinkel weist die Kritik zurück. Die Verträge zwischen Erzeugern und Molkereien haben zu lange Laufzeiten und zu lange Kündigungsfristen, so das Sachstandspapier. Außerdem seien die Landwirte flächendeckend dazu verpflichtet, ihre Milch ausschließlich bei ihrer Molkerei abzuliefern. Damit gebe es so gut wie keine Wechsel: das sei problematisch für die Landwirte und behindere auch Newcomer bei den Molkereien. Auch sei weit verbreitet, dass der Milchpreis erst nach der Lieferung festgesetzt würde. Die Großmolkerei DMK mit einem Werk in Everswinkel will davon in einer ersten Reaktion nichts wissen: die Lieferbedingungen seien rechtlich zulässig, die Lieferbeziehungen über Jahrzehnte gewachsen. Das Kartellamt plane die Zerstörung des Deutschen Milchmarktes.

Bundesfinanzminister Scholz in Ahlen
Zuversicht müsse man sich erkämpfen  - und dann erhalten: das betonte SPD-Kanzlerkandidat und Bundesfinanzminister Olaf Scholz zu Beginn seiner Rede in der Lohnhalle der Ahlener Zeche. Er plädierte...
Regionale Zusammenarbeit: Das Münsterlad rückt enger zusammen
Das Münsterland will näher zusammenrücken und enger zusammenarbeiten. Das untermauern die Landräte der Kreise und der Oberbürgermeister der Stadt Münster jetzt mit einer entsprechenden Erklärung. ...
Bike-Park in Diestedde ist ab morgen freigegeben
Der Bike-Park in Diestedde ist fertig und kann ab morgen (14.08)  genutzt werden. Das sagte uns am Vormittag der Bürgermeister von Wadersloh, Christian Thegelkamp. Vom ersten Impuls durch Wadersloher...
Spielplatzumbau in Albersloh
In Albersloh werden in Kürze zwei Spielplätze umgebaut. Da geht es um den Spielplatz „Geschermannweg“ im Norden und den Spielplatz zwischen den Baugebieten Langen Esch und Zegen Esch im Süden des...
Ausbau der Kitas im Kreis Warendorf geht voran
Im Kreis Warendorf geht der Ausbau der Kindertagessstätten mit großen Schritten voran. Seit dem letzten Jahr hat das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises insgesamt 19 Ausbauprojekte...
Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf ist gegen Rückzahlung der Coronahilfen
Die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf freut sich, dass die Bundesregierung jetzt doch Kleinunternehmen und Handwerksbetrieben finanziell entgegenkommen will. Dabei geht es um die...