Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kartierungen zum Landschaftsplan Sassenberg

Die Kartierungen zum Landschaftsplan Sassenberg laufen an. Dafür müssen Bestandsaufnahmen gemacht werden. Mitarbeiter des Planungsbüros werden deswegen bis Oktober das Gelände begehen. Sie können sich ausweisen und dürfen Außenbereichsgrundstücke betreten, heißt es aus dem Kreishaus. Die Kartierer sollen aber Gärten, Hofräume und sonstige  private Wohnbereiche auslassen. Außerdem sind sie angehalten, Schäden an landwirtschaftlichen Flächen zu vermeiden. Der Landschaftsplan Sassenberg erstreckt sich im Wesentlichen auf den Außenbereich des Stadtgebietes einschließlich des Ortsteils Füchtorf. Er umfasst etwa 6500 Hektar.