Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kaufleute gegen Marktplatz Sanierung

Die geplante Sanierung des Warendorfer Marktplatzes stößt bei den Kaufleuten auf massive Kritik. Am Abend trafen sie sich mit Baudezernent Peter Pesch. Dabei wurde klar: Für die 1,2 Millionen Euro teure Lösung haben die Geschäftsleute kein Verständnis. Sie befürchten monatelange Umsatzeinbußen durch die Baumaßnahme und drohende Schließungen einiger Innenstadt-Geschäfte. Für die Kaufleute kommt daher nur eine kleinere Sanierung des Marktplatzes in Frage. Fördergelder vom Land wird es dafür nach Auskunft der Verwaltung aber aller Voraussicht nach nicht geben.