Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kaufleute gegen Marktplatz Sanierung

Die geplante Sanierung des Warendorfer Marktplatzes stößt bei den Kaufleuten auf massive Kritik. Am Abend trafen sie sich mit Baudezernent Peter Pesch. Dabei wurde klar: Für die 1,2 Millionen Euro teure Lösung haben die Geschäftsleute kein Verständnis. Sie befürchten monatelange Umsatzeinbußen durch die Baumaßnahme und drohende Schließungen einiger Innenstadt-Geschäfte. Für die Kaufleute kommt daher nur eine kleinere Sanierung des Marktplatzes in Frage. Fördergelder vom Land wird es dafür nach Auskunft der Verwaltung aber aller Voraussicht nach nicht geben.

Kreis Warendorf in Videokonferenz mit Wirtschaftsminister Pinkwart
Landrat Olaf Gericke, Geschäftsführerin Petra Michalczak-Hülsmann von der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf (gfw) und drei Unternehmer aus dem Kreis Warendorf haben vohin (3....
Strandbad in Sassenberg startet in die Badesaison
Im Strandbad am Feldmarksee in Sassenberg beginnt morgen (3.7.) die neue Badesaison. Ab 10 Uhr ist das Strandbad geöffnet. Wegen der Corona-Pandemie dürfen gleichzeitig maximal 700 Besucher rein. ...
Tönnies: Metzgereien im Kreis Warendorf spüren noch kein Auswirkungen
Wegen des Corona-Ausbruchs beim Fleischriesen Tönnies in Rheda bleibt das Werk bis auf Weiteres geschlossen. Die Schweine müssen aber trotzdem geschlachtet werden – an alternativen...
Sendker: Hilfe für Bustouristik im Kreis Warendorf
Der Bundestag hat gestern (02.07) weitere Haushaltsmittel freigegeben, um die Folgen der Corona-Krise abzufedern. Darunter befindet sich auch ein Förderprogramm für die Bustouristik – und davon...
Aktuelle Corona-Zahlen für den Kreis Warendorf
Die Gesamtzahlen der Coronainfektionen im Kreis Warendorf steigen leicht an. Das meldet das Gesundheitsamt am Donnerstag (2. Juli). Aktuell zählt der Kreis nun 303 akut Infizierte. Seit März wurden...
Provisorische Freigabe der Bahnbrücke in Vadrup gefordert
Seit Anfang letzten Monats ist die Brücke Voßhaar in Vadrup gesperrt – am 5. Juni war ein Teil der Brücke auf die dortige Schienenstrecke gestürzt. Seitdem ermittelt die Staatsanwaltschaft. Das ...