Responsive image

on air: 

Kerstin Pelster
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kein Burger King in Warendorf

Ein weiteres Fast Food Restaurant wird es in Warendorf in naher Zukunft zumindest auf dem Knubel-Gelände nicht geben. Der Burger-King ist nach der Ratssitzung am Abend vom Tisch. Schon im Vorfeld hatten sich vor allem CDU und SPD kritisch zu den Plänen geäußert. Während die SPD das Thema aber lieber erneut im zuständigen Fachausschuss diskutieren wollte, sprach sie die Mehrheit der Ratsmitglieder für eine sofortige Entscheidung aus. In der darauf folgenden Abstimmung entschied sich die Mehrheit des Rates gegen eine nötige Änderung des Bauungsplanes. Damit lehnten sie die Pläne des Investors für dieses Gelände ab.