Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kein CDU-Kandidat für Bürgermeisteramt in Ennigerloh

Einen Wettstreit um das Bürgermeisteramt wird es in Ennigerloh wohl im kommenden Jahr nicht geben. Bei der Kommunalwahl will die CDU nämlich auf die Aufstellung eines eigenen Kandidaten verzichten. Mit dem derzeitigen SPD-Bürgermeister Bertold Lülf stimme man zwar nicht in allen Punkten überein. Man habe aber festgestellt, dass Lülf in vielen Sachentscheidungen mit der CDU gestimmt habe. Die Sachpolitik stehe für die CDU in Ennigerloh im Vordergrund. Außerdem sei Lülf gelungen, die Stadt aus dem Image-Tief nach dem Sozialhilfeskandal zu holen. Das alles habe schließlich zu der Entscheidung geführt, auf einen Gegenkandidaten um das Bürgermeisteramt zu verzichten.