Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kein Umzug für die Schüler der Realschule Beckum

Eltern, Lehrer und auch Schüler der Realschule Beckum müssen keine Umzugskartons mehr packen. Auch der letzte 10er Jahrgang kann die Schule am Gebäude an der Windmühlenstrasse beenden. Der Rat hat sich jetzt gegen die Umzugspläne entschieden – mit knapper Mehrheit. Schüler und Schulleitung waren gegen eine Auslagerung, in der Politik war die Meinung gespalten. Die Stadt wollte eigentlich den Umzug in das Gebäude der Ketteler-Schule, weil es am Standort dort zu eng würde. Denn die Beckumer Realschüler teilen sich das Gebäude mit den Sekundarschülern.  Jetzt bleibt die Realschule wo sie ist – aber auch das nicht mehr lange. Denn im kommenden Jahr läuft sie bekanntlich aus – mit dem letzten Realschuljahrgang.