Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Keine Eurobahn zwischen Telgte und Münster

Auf der Schienenstrecke Telgte- Münster sind Teile der Gleise unterspült worden. Dort fahren seit  Samstagfrüh keine Züge mehr. Schuld sind die Gewitter mit den starken Regenfällen Ende der vergangenen Woche. Auf der Homepage der Eurobahn steht zwar, dass heute ab 14 Uhr wieder Züge fahren sollen. Eine Sprecherin der Eurobahn sagte uns aber heute morgen, dass die Strecke erst morgen mittag um 12 Uhr wieder freigegeben werden soll. Solange pendeln weiterhin Busse zwischen den Bahnhöfen in Telgte und Münster. Unterspülte Gleise waren nicht der einzige Schaden, den die Unwetter Ende vergangener Woche angerichtet hatten. Über 80 Mal waren die Feuerwehren bei uns im Kreis im Einsatz, hauptsächlich wegen vollgelaufener Keller und umgeknickter Bäume. Besonders betroffene Gebiete waren Telgte, Ostbevern und Wadersloh.