Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Lokale Eilmeldung

Karnevalsumzug in Everswinkel abgesagt. Gefeiert wird drinnen. Hoetmar + Sünninghausen sollen wie geplant stattfinden.

Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Keine Impflücke bei Masern im Kreis

Im Kreis Warendorf gibt es wie erwartet keine große Impflücke bei Masern. Das hat die jüngste Impfcheck-Aktion des Kreisgesundheitsamtes ergeben. Von November bis Mitte Januar sind die Impfbücher von insgesamt 13 Tausend Schülerinnen und Schüler von Klasse 7 bis 10 kontrolliert worden. Nur 2 Prozent der Schülerinnen und Schüler hatten danach keinen ausreichenden Impfschutz gegen Masern; diese sollen sich jetzt nachimpfen lassen. Das Kreisgesundheitsamt hatte vorab mit 4 Prozent gerechnet. Doch nicht nur mit dem Ergebnis waren die Amtsärzte zufrieden; auch mit der großen Resonanz. Gut 65 Prozent der Schülerschaft aus 49 Schulen hatten ihre Impfpässe vorgelegt. Das Kreisgesundheitsamt hatte sich mit der großen Impfcheck-Aktion an der landesweiten Impfkampagne beteiligt. Auch im nächsten Schuljahr soll es Kontrollen, aber kleinere, geben.