Responsive image

on air: 

Mike Mathis
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

"Keine Kurzen für Kurze" im Karneval

Karneval im Kreis soll für Kinder nicht ins Koma führen. „Alkohol ist nicht witzig - Keine Kurzen für Kurze" ist das Motto einer Aktion der Jugend- und Ordnungsämter der Städte im Kreis Warendorf. Sie starten eine konzentrierte Aktion gegen Alkoholmissbrauch im Karneval. Gemeinsam mit der Polizei wird kreisweit am Rosenmontag stärker kontrolliert. An der Aktion nehmen unter anderen die Städte Ahlen und Sendenhorst teil. Außerdem haben auch Ostbevern, Everswinkel und Beckum angekündigt, verschärfte Kontrollen und drastischere Maßnahmen einzuführen.