Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Keine Neue Grippe an Drensteinfurter Schule

Der Verdacht auf Schweinegrippe an der Kardinal-von-Galen-Grundschule in Drensteinfurt hat sich nicht bestätigt. Laut Kreisgesundheitsamt bleibt es damit bei zwölf bestätigten Fälle in dieser Woche. Am stärksten durch grippale Infekte betroffen sind die Realschule in Telgte und die Gesamtschule in Ahlen. An beiden Schulen sind nur sieben Schüler nachgewiesenermaßen an Neuer Grippe erkrankt. Mit Grippesymptomen krank gemeldet sind allerdings sehr viel mehr Schüler. Bei der Vielzahl der Krankmeldungen kann die Neue Grippe kann nur noch in Ausnahmefällen definitiv bestätigt werden, so ein Sprecher des Kreisgesundheitsamtes. Man konzentriere sich vielmehr auf Hygienemaßnahmen an den Schulen und auf mögliche schwere Krankheitsverläufe.