Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Keolis-Mitarbeiter suchen das Gespräch

Das Bahnunternehmen Keolis Deutschland – Betreiber der Eurobahn mit mehreren Strecken durch den Kreis Warendorf – musste zuletzt viel Kritik einstecken. Jetzt sucht es den Dialog mit Fahrgästen und wirbt um Auszubildende und neue Mitarbeiter. In knapp zwei Wochen – am Montag, dem 4. Juni – werden Keolis-Mitarbeiter aus Verwaltung und Bahnbetrieb im Hauptbahnhof Münster ansprechbar sein. Zuletzt hatte es viele Beschwerden vor allem über den Service auf der Linie Münster-Osnabrück über Westbevern-Vadrup und Ostbevern-Brock gegeben. Das gipfelte in einer Abmahnung durch den Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe NWL. Als einen der Gründe für die Probleme führt Keolis immer wieder den Personalmangel an. Deshalb wird die Aktion in Münster mit einem Keolis-Stand zu Aus- und Weiterbildung sowie aktuellen Stellenangeboten ergänzt.