Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kerstin Stegemann in Warendorf empfangen

Fußball-Nationalspielerin Kerstin Stegemann erhofft sich vom WM-Sieg in China mehr Aufmerksamkeit für den Frauenfußball. Das sagte die Sportsoldatin am Mittag bei einem Gespräch in der Bundeswehrsportschule in Warendorf. Die Sportschule selbst will ihre Förderung ausbauen. Der DFB arbeite derzeit an einem Konzept für den Schwerpunkt Damenfußball in Warendorf. Hier gebe es optimale Trainingsbedingungen, sagte der Kommandeur, Oberst Reinhard Lerch. Kerstin Stegemann ist als Sportsoldation in Warendorf stationiert.