Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kind bleibt bei Zusammenstoß unverletzt

In Sendenhorst ist ein Autofahrer mit einem fahrradfahrenden Kind zusammengestoßen. Das zehnjährige Mädchen befuhr die Weststraße verbotswidrig auf dem linken Gehweg. An der Kreuzung mit dem Nordgraben kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw. Das Kind blieb unverletzt. Der Fahrer fuhr weiter, nachdem er die Sendenhorsterin ausgeschimpft hatte. Da das Autokennzeichen im Fahrrad hängen blieb, wurde dies der Polizei übergeben. Die Ermittlungen dauern an.