Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kinder- Jugendtelefon sucht ehrenamtliche Berater

Die "Nummer gegen Kummer", das Kinder- und Jugendtelefon des Kinderschutzbundes im Kreis Warendorf, sucht ehrenamtliche Verstärkung. Anonym und kostenfrei können sich dort Kinder und Jugendliche Rat bei Themen wie Stress in der Schule, mit den Eltern, Liebeskummer oder Fragen zu Sexualität beraten lassen. Rund 22 Berater und Beraterinnen sind dort aktiv, doppelt so viele könnte das Kindertelefon gut vertragen, sagt Liane Beumer vom Kinderschutzbund. Am 2. März beginnt eine neue Gruppenausbildung, für die jetzt Bewerber gesucht werden. Mitnmachen kann prinzipiell jeder, sagt Beumer: