Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kinderbetreuung in Wadersloh wird teurer

Die Kinderbetreuung im offenen Ganztag wird für Eltern in der Gemeinde Wadersloh teurer – und zwar ab dem kommenden Sommer. Das hat am Abend der Rat beschlossen. Die Gebühren liegen derzeit noch – je nach Einkommen – zwischen 12 und 108 Euro pro Monat. Vor allem Eltern mit hohen Einkommen müssen ab Sommer 2017 deutlich mehr zahlen. Dann werden die Gebühren angehoben auf 15 bis 170 Euro. Für Bürgermeister Thegelkamp ist die Erhöhung unvermeidlich. Über mehrere Jahre waren die Gebühren nicht verändert worden. Und auch nach der Anpassung bleibe der offene Ganztag in Wadersloh vergleichsweise günstig. In einer weiteren Abstimmung wurde im Rat der Planungsentwurf für die Erweiterung der Sekundarschule abgesegnet. Jetzt wird der Bauantrag gestellt. Und im Frühjahr soll der Bau für dieses Millionenprojekt beginnen. Die Gemeinde Wadersloh hat im vergangenen Jahr weniger Defizit gemacht als erwartet. Im Jahresabschluss, der am Abend dem Rat vorgelegt wurde, steht ein Fehlbetrag von 415.000 Euro – im Haushalt war noch mit einem Minus von mehr als einer Million gerechnet worden.