Responsive image

on air: 

Marco Zaremba
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kindergartenbeiträge noch zu ändern

Die Kindergartenbeiträge für Geschwister-Kinder könnten noch einmal neu festgelegt werden. Der Fachausschuß des Kreistages hat am Nachmittag auf Antrag der SPD-Fraktion eine höhere Einkommensstufe empfohlen. Statt 25.000 wären nun 37.000 Euro die Grenze, bis zu der keine Gebühren für Geschwisterkinder anfallen würden. Die Grünen-Fraktion hatte sogar eine grundsätzliche Freistellung gefordert. Nun muß die gestrige Empfehlung noch die weiteren Gremien bis zum Kreistag passieren.