Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kindergartenbrand wurde gelegt

Der Brand in einer Kindertagesstätte in Ahlen am Samstag ist gelegt worden. Das haben die ersten Ermittlungen der Kreispolizei ergeben. Die Brandstifter waren wohl Einbrecher, die zuvor gewaltsam in das Gebäude eingedrungen waren. Sie hatten Gegenstände aus den Schränken gerissen und die Einrichtung beschädigt – bevor sie gingen, legten sie dann Feuer im Leitungsbüro. Der Brand zerstörte das Büro und griff auf den Flur und die Deckenkonstruktion über. Der Sachschaden erreicht nach ersten Schätzungen 150.000 Euro. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Münster wurde ein Brandsachverständiger hinzugezogen, außerdem werden Zeugen gebeten, sich zu melden.