Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kindergartenstandort in Telgte steht fest

Der neue Kindergarten in Telgte  soll an der Georg-Muche-Straße gebaut werden. Mit dieser Entscheidung hat der Rat am Abend eine langwierige Standortdiskussion beendet. Schon 2018/2019 soll der Kindergarten an den Start gehen. Das bedeutet, dass es jetzt schnell gehen muss. Bei der Georg-Muche-Straße hat eine Machbarkeitsstudie vieles geklärt, heißt es aus dem Rathaus, beim Alternativ-Standort Emstor seien aber noch Fragen offen. Grund für die Eile:  In Telgte gibt es immer mehr Kinder, die einen KiTa-Platz brauchen. Schon fürs kommende Kindergartenjahr werden Kinder aus etwa 40 bis 50 Familien keinen bekommen. Die Stadt muss sich also auch Übergangslösungen überlegen, damit auch diese Kinder unter-kommen. Auch der Standort Emstor und ein weiterer im Kiebitz-pohl werden weiter geprüft, falls man später doch noch von der Georg-Muche-Straße abweichen muss.