Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kinderschutzbund sucht ehrenamtliche Helfer

Der Kinderschutzbund Kreisverband Warendorf sucht noch Berater für die „Nummer gegen Kummer“. Allein in diesem Jahr haben knapp 2.500 Kinder und Jugendliche dort telefonisch Hilfe gesucht. Um die „Nummer gegen Kummer“ unterstützen zu können, müssen Interessenten erst eine halbjährige Ausbildung absolvieren. Darin geht es um Selbsterfahrung, Beratungsgrundlagen und um die Themen, die Kinder und Jugendliche am Telefon anbringen. Die Ausbildung beginnt im Frühjahr 2013 und findet einmal wöchentlich in den Räumen des Kinderschutzbundes in Ahlen statt. Interessenten können sich bei Ausbilderin Regina Reiberg unter der Telefonnummer 0 23 82 – 76 80 45 melden.