Responsive image

on air: 

Natascha Wittmaack
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kindesmissbrauch in Ostbevern

Ein Landwirtschaftsgehilfe soll sich auf einem Bauernhof in Ostbevern an den minderjährigen Töchtern seines Arbeitgebers vergangen haben. Seit heute steht der 36jährige wegen schweren sexuellen Missbrauchs vor dem Landgericht Münster. Insgesamt werden ihm 14 Fälle angelastet. Zum Prozessauftakt legte der 36jährige Gehilfe ein Geständnis ab. Er gab zu, an den damals 4 und 11 Jahre alten Mädchen sexuelle Handlungen vorgenommen zu haben. Er könne es sich selbst nicht erklären, warum das geschehen sei, sagte der gelernte Hufschmied. Die Kammer hörte zum Prozessauftakt auch den Vater der beiden Mädchen als Zeugen. Der Landwirt aus Ostbevern berichtete, dass er den Angeklagten im Juli vergangenen Jahres auf frischer Tat in der Scheune ertappt habe. Danach habe er ihn vom Hof gejagt, ihm gedroht und geraten, sich selbst bei der Polizei anzuzeigen. Das Urteil wird am 11. Februar erwartet.

Einsatzkräfte THW Warendorf sind weiterhin im Einsatz
Einsatzkräfte vom Technischen Hilfswerk aus Warendorf sind weiterhin in der Hochwasserregion im Einsatz. Gestern machte sich die Bergungsgruppe des THW-Ortsverbandes auf den Weg nach Bad Münstereifel,...
Tornisteraktion vom FWG in Ahlen soll Hochwasseropfern helfen
Zwei Wochen lang hat Lehrerin Birgit Beckmannshagen von der Fritz Winter-Gesamtschule in Ahlen Schulranzen für die Hochwasser-Opfer im Ahrtal gesammelt. Zusammen mit einer Kollegin, Schülern und...
Gemeinde Wadersloh dankt Helferinnen und Helfern
Die vergangenen Wochen haben eindrucksvoll gezeigt, dass Solidarität und Hilfsbereitschaft auch in der Gemeinde Wadersloh stark ausgeprägt seien, heißt es heute vom Allgemeinen Vertreter des...
Neun Neuinfektionen mit dem Corona-Virus im Kreis Warendorf
Das Kreisgesundheitsamt meldet heute neun Neuinfektionen mit dem Corona-Virus und vier Gesundmeldungen. Die Zahl der akut mit dem Corona-Virus infizierten Personen steigt damit auf 52. Seit Beginn...
Kreiswahlausschuss hat über Wahlvorschläge entschieden
Update 13 Uhr Der Kreiswahlausschuss hat am Morgen über die elf Wahlvorschläge zur Bundestagswahl entschieden: zehn seien einstimmig zugelassen worden, hieß es aus dem Kreishaus. Der Vorschlag des...
Neuer Bahnübergang in Telgte freigegeben
Aus Telgte kommen gute Nachrichten: Der neue gesicherte Bahnübergang Kreuzung Delsener Heide/Warendorfer Straße ist jetzt offiziell freigegeben, bestätigte uns die Stadt Telgte. Durch den neuen...