Responsive image

on air: 

radio waf deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kita-Neubau in Telgte auf Eis gelegt

An der geplanten Kita an der Georg-Muche-Straße in Telgte wird für's erste nicht weiter gebaut. Das Verwaltungsgericht Münster hat die Baugenehmigung bis zur Entscheidung im Hauptsacheverfahren auf Eis gelegt. Das Oberverwaltungsgericht hatte kurz vor Weihnachten bereits den Bebauungsplan ausgesetzt. Der Kreis Warendorf hat schon Beschwerde gegen den aktuellen Beschluss eingelegt. Der Kreis will sich noch in dieser Woche mit der Stadt Telgte und dem Kita-Träger, dem Kinderzentrum Kunterbunt, zusammensetzen, um das Problem zu besprechen und zu überlegen, wie die Kita doch noch gebaut werden kann. Unabhängig davon würden Kreis und Stadt Telgte bereits nach Alternativlösungen suchen, sagte uns der Leiter des Kreisbauamtes, Sigurd Peitz. Mit der Kita an der Georg-Muche-Straße sollten im nächsten Kindergartenjahr 75 neue Kindergartenplätze in Telgte geschaffen werden – dort besteht ein hoher Bedarf. Ein Anwohner hatte im vergangenen Oktober Klage gegen den Bebauungsplan eingereicht. Es geht um die zu erwartende Verkehrsbelastung durch die Kita.

Sommer-Hitze: Freibäder im Kreis Warendorf rappelvoll
Am bisher heißesten Tag des Jahres tummeln sich viele Menschen in den Freibädern bei uns im Kreis – und die sind teilweise so voll, dass Spontan-Besucher oder Kurzentschlossene erst gar nicht mehr...
Neue Erfolge für Wirtschaft und Arbeit - GfW im Kreis Warendorf stellt Perspektivbericht vor
2021 soll ein Jahr neuer Erfolge für Wirtschaft und Arbeit werden. Das betont die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf, gfw, in ihrem jetzt erschienenen Perspektivbericht. In der...
Geburtsstärkster März seit 20 Jahren im Kreis Warendorf
Im März sind im Kreis Warendorf nach vorläufigen Zahlen 246 Kinder zur Welt gekommen. Das ist ein deutlicher Anstieg im Vergleich zum März des vergangenen Corona-Vorjahres. Da waren es 180. Das meldet...
Zahnärztliche Versorgung im Kreis Warendorf überdurchschnittlich
Aktuell arbeiten im Kreis Warendorf 180 Zahnärzte, aufgeteilt auf 106 Praxen. Damit ist die zahnärztliche Versorgung bei uns überdurchschnittlich. Das ist auf der gestrigen Sitzung der Kommunalen...
Keine Veranstaltungshalle in Beckumer Autohaus
Eine Veranstaltungshalle in einem Autohaus an der Neubeckumer Straße in Beckum? Dazu sagt die Stadt Beckum Nein. Die SPD-Fraktion hatte danach gefragt. Laut Stadt plant der neue Eigentümer des...
Schuhfabrik startet Kultursommer in Ahlen
Live-Kultur mit Musik, Theater, Kabarett und Kinofilmen in Ahlen: Nach der langen corona-bedingten Durststrecke ist in der Stadt Licht am Ende des Tunnels zu sehen: Dort hat das Bürgerzentrum...