Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kitaausbau bewilligt

Gute Nachrichten für den Kreis Warendorf sind jetzt aus Düsseldorf gekommen: Für den Ausbau von fünf Kindertagesstätten für die Betreuung von unter Dreijährigen wurden über 400.000 Euro bewilligt. Im Juni noch hatte das Land einen Finanzierungsstopp für den U3-Ausbau verhängt. Viele Träger waren dadurch verunsichert. An dieser Stelle war der Kreis mit Finanzierungszusagen eingesprungen. Stillstand auf den Baustellen wurde so verhindert. Diese Strategie habe sich jetzt als richtig erwiesen, hieß es vom Kreis. Jetzt wurden Baumaßnahmen an fünf Kitas und Kindergärten in Warendorf, Ennigerloh, Ostenfelde und Enniger bewilligt. Mit diesen Ausbauschritten werde die Zahl der Betreuungsplätze im Zuständigkeitsbereich des Kreisjugendamtes um fast ein Fünftel auf 731 erhöht - eine überdurchschnittliche Zahl, so Landrat Gericke.