Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kitas für Telgte

Die Stadt Telgte treibt die Planungen zu ihren beiden neuen KiTas weiter voran. Das war auch altieöö Thema im Rat.Die neue Tagesstätte an der Robert-Schumann-Straße könnte bereits Ende des Jahres an den Start gehen. Zur Zeit gehe es um rechtliche Fragen, sagte uns Bürgermeister Wolfgang Pieper, die Bauarbeiten gehe dann schnell. Denn die Eirnichtung an der Robert Schumann Straße wird in Modul-bauweise errichtet. Der Rat hat sich gestern auch mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen, am  KiTA-Standort Georg-Muche-Straße festzuhalten. Da geht es gerade nicht weiter, die Bezirksregierung Münster hatte den Bau gestoppt. Es geht darum, dass wegen der Kindertagesstätte mehr Autos durchs nahe Wohn-gebiet rollen. Die Stadt Telgte plant deshalb, dass die KiTa nur aus einer Richtung angefahren werden kann. Mittlerweile haben der Kreis Warendorf und der KiTa-Träger bei der Bezirksregierung Beschwerde gegen den Baustopp eingelegt.

 

 

 

Hauseigentümer überrascht Einbrecher in Drensteinfurt
Die Polizei in Drensteinfurt sucht nach einem Einbrecher, der heute kurz nach Mitternacht durch ein Badezimmerfenster in einem Haus an der Marienstraße geklettert sein soll. Der etwa 20 bis 30 Jahre...
Aktion Kleiner Prinz aus Warendorf hilft im Hochwassergebiet
Auch die Aktion Klein Prinz aus Warendorf hilft den Betroffenen der Hochwasserkatastrophe. So seien Geldspenden in beträchtlicher Höhe eingegangen, heißt es von der Kinderhilfsorganisation. Dadurch...
Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf bei 7,2
Von gestern auf heute meldet das Robert Koch-Institut sechs Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Insgesamt steigt damit der die Zahl der gemeldeten Corona-Fälle im Kreis Warendorf, seit Beginn der...
"Einfach helfen": Spendenmatinee in Beckum
Auch die Katholische Kirchengemeinde St. Stephanus in Beckum möchte die Opfer der verheerenden Flutkatastrophe unterstützen. Deswegen findet morgen (Sonntag, 25.07.) um 11 Uhr unter dem Motto „einfach...
Fahrraddemo auf B 51 und B 64: Verkehrsbehinderungen erwartet
Morgen (Sonntag, 25.07.) werden die B 51 und die B 64 für Autofahrer abschnittsweise gesperrt – Bürgerinitiativen von Münster bis Herzebrock-Clarholz rufen zu einer Fahrraddemo auf, darunter die...
Impfbus an drei Standorten in Ahlen
Das Impfen soll bei uns im Kreis noch mehr Fahrt aufnehmen – seit Anfang der Woche ist ein Impfmobil des Kreises unterwegs. Dort können sich Menschen ohne Termin gegen Corona impfen lassen.  In Ahlen...