Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Klares Bekenntnis zur Region

Die Sparkasse Münsterland Ost bekennt sich klar zur Region. Sie verstärkt ihr gesellschaftliches Engagement indem sie ihr Stiftungsvermögen deutlich aufstockt. Es soll schrittweise auf 60 Millionen Euro anwachsen. Ein erster Schritt dazu ist schon getan: Das Vermögen ihrer fünf Stiftungen hat die Sparkasse bereits um 10 Millionen auf insgesamt 20 Millionen erhöht. In den nächsten Jahren soll es dann weiter aufgestockt werden. Mit dem Zinsertrag sollen auch überregional bedeutsame Projekte in der Region gefördert werden, hieß es vom  Kreditinstitut und der Bezirksregierung als Stiftungsaufsicht. Das Engagement bedeute Leuchtfeuer und Lebensqualität für die Region. Landrat Olaf Gericke als Vorsitzender des Sparkassenverwaltungsrates sagte, mit der Kapitalaufstockung sichere man langfristig das Engagement für Münster und den Kreis Warendorf.