Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kleiner Prinz bittet weiter um Spenden für Haiti-Kinder

Anfang des Monats hatte der Hurrikan „Matthew“ in Haiti Ortschaften verwüstet, Ernten zerstört. Hunderte Menschen starben. Die Aktion Kleiner Prinz, die Warendorfer Hilfsorganisation, finanziert dort ein Waisenhaus. Das hat zwar den schweren Sturm überstanden. Doch es gibt jetzt dort andere Probleme. Nach dem Hurrican kam nämlich die Flut. Das eindringende Wasser hat Möbel und Matratzen erheblich beschädigt, beklagt der Leiter des Waisenhauses. Die stabilste Bauweise helfe leider nicht gegen Wasser. Umso dringender ist jetzt die Hilfe aus Deutschland. Die Waisenkinder sollen so schnell wie möglich in trockenen Räumen wohnen und schlafen können. Deshalb bittet die Kinderhilfsorganisation aus Warendorf nochmals um Spenden - auch um anderen Kindern in Haiti zu helfen, die durch den Hurrican obdachlos geworden sind.