Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Königskamp wird weiter diskutiert

Das Baugebiet Königskamp in Alverskirchen ist weiter Gesprächsthema in Everswinkel. Das Oberverwaltungsgericht in Münster hatte das Baugebiet gekippt – das Thema soll jetzt öffentlich weiter besprochen werden. Wegen des großen Interesses hat die Gemeindeverwaltung beschlossen, das Thema öffentlich zu machen. Am übernächsten Mittwoch sollen sich gleich zwei Ausschüsse damit befassen – der Ausschuss für Planung und Umweltschutz und der Bezirksausschuss Alverskirchen. Beide werden gemeinsam in Alverskirchen tagen. Wichtigster Punkt dabei ist das Baugebiet Königskamp – die Planungen und die Gründe dafür sollen dargelegt werden. Alle Interessierten sind am 06. November um 18.00 Uhr ins Landhaus Bisping in Alverskirchen eingeladen.