Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kolonie-Mieter freuen sich auf niedrigere Heizkosten

Das Heizkostenproblem der Mieter in der Ahlener Bergarbeiterkolonie gehört voraussichtlich bald der Vergangenheit an. Die Evonik Wohnen GmbH hat am Abend für die 456 betroffenen Kolonie-Häuser ein Wärmeversorgungskonzept vorgestellt, das die Kosten senken soll. Es wird Blockheizkraftwerk errichtet, das mit Bio-Methangas betrieben wird. Die Fernwärmeanlage für die Bergarbeiterkolonie wird nach dem Einstellen der Grubengaszufuhr mit Öl geheizt. Weil die Koloniehäuser nur schlecht oder gar nicht isoliert sind, stiegen die Heizkosten nach der Umstellung sprunghaft an.