Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kommission soll sich über Sparmaßnahmen einigen

Die von Drensteinfurts Bürgermeister Carsten Grawunder ins Leben gerufene Kommission zur Konsolidierung des Haushaltes hat die Arbeit aufgenommen. Sie soll Vorschläge machen, wo die Stadt Geld einsparen kann. Schon beim ersten Termin wurde dabei zum Teil kontrovers diskutiert, heißt es jetzt in einer Mitteilung der Stadt. Am Ende müsse es aber zu deutlichen Einschnitten an vielen Stellen kommen, fordert Grawunder. Sonst drohe eine Haushaltssicherung. Denn in den vergangenen acht Jahren konnte die Stadt nur zweimal einen positiven Jahresabschluss vorlegen. Bis zur Sommerpause soll die Kommission insgesamt sechsmal zusammen sitzen. Ihr gehören neben Grawunder noch sein Allgemeiner Vertreter, der Kämmerer und je ein Vertreter der vier Ratsfraktionen an.