Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kompromiss für Umzug der Beckumer Paul-Gerhardt-Schule vorgestellt

Die Paul-Gerhardt-Schule in Beckum soll in den Sommerferien 2020 in das Gebäude der ehemaligen Ketteler-Schule ziehen und Platz für eine Förderschule machen. Darauf haben sich Bürgermeister Karl-Uwe Strothmann und Landrat Olaf Gericke jetzt geeinigt. Der Kreis Warendorf übernimmt das Gebäude, das dann leer steht, hätte es aber eigentlich gerne früher haben wollen. Dagegen hatten sich aber die Eltern der Schüler gewehrt, sagt eine Mitarbeiterin der Stadt. Sie spricht von einem Kompromiss, dem der Stadtrat schon nächste Woche zustimmen soll. Die Paul-Gerhardt-Schule zieht dann in die ehemalige Ketteler-Schule, wo sie 2021 mit der Eichendorff-Schule zusammengelegt wird. Der Kreis Warendorf nutzt das dann leerstehende Gebäude der Paul-Gerhardt-Schule, um eine Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen und Sprache zu öffnen. Darin soll auch die Overberg-Förder-Schule integriert werden.

Münsterland Giro-Radrennen sorgen für Behinderungen
Am Montag findet der Sparkassen Münsterland Giro statt. Der gilt als zweitgrößtes Straßenrennen Deutschlands. Die Strecken führen fast ausschließlich durch den Kreis Warendorf, bevor die Radfahrer...
Loburger Waldlauf: Grundschule aus Füchtorf holt den Wanderpokal
Der Jubel in Füchtorf ist wohl groß. Denn die Wilhelm-Emanuel-von-Ketteler-Grundschule hat den Wanderpokal beim 46. Loburger Waldlauf in Ostbevern geholt. Am Mittag gab es die Siegerehrung. Nach...
Coronaimpfung am 8. Oktober im Kreishaus
Der Kreis Warendorf will angesichts der nächsten Corona-Welle die Impflücken schließen, die es immer noch gebe. Bislang seien 79 Prozent der Menschen vollständig geimpft, 39 Prozent der über...
Christian Blex aus Wadersloh fliegt aus der AfD-Landtagsfraktion
Der AfD-Landtagsabgeordnete Christian Blex aus Wadersloh ist in Düsseldorf aus seiner Fraktion herausgeflogen – nach einer scharf kritisierten Russland-Reise. Ein entsprechender Antrag habe die nötige...
Diskussionen über Rettungsschirm für Stadtwerke
Ein Thema bei den Bund-Länder-Beratungen am kommenden Dienstag könnte möglicherweise ein möglicher Rettungsschirm für die von Energie bedrohten Stadtwerke sein. Unter anderem NRW-Wirtschaftsministerin...
Warendorfer Altstadt steht vor Bauvorhaben: Info-Veranstaltung zum Planungsstand
Heute Abend informiert die Stadt Warendorf gemeinsam mit den Stadtwerken und dem Abwasserbetrieb über die geplanten Baumaßnahmen in der Warendorfer Innenstadt. Alle Interessierte sind herzlich...