Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Kontrollen in Flüchtlingsunterkünften

In 48 Flüchtlingsunterkünfte im Kreis Warendorf besteht Kontrollbedarf. Das teilten die Sozialämter dem Kreis auf Nachfrage mit. Seit Juni vergangenen Jahres wurden insgesamt 31 Unterkünfte kontrolliert. Kontrolliert wurde in Beckum, Beelen, Drensteinfurt, Oelde, Ostbevern, Sassenberg, Wadersloh und Warendorf. Dabei gab es keine Auseinandersetzungen oder schwierige Situationen für die Mitarbeiter der Ausländerbehörde heißt es heißt es aus dem Kreishaus. Die Bewohner der Unterkünfte reagierten gelassen auf die Kontrollen. Vereinzelt wurden Asylbewerber aus anderen Kreisen bzw Städten angetroffen – dies sei zwar unproblematisch, in den meisten Fällen wurde aber ein Platzverweis erteilt. Von der Polizei gesuchte Personen wurden bei den Kontrollen bislang nicht angetroffen. Weitere Kontrollen sind geplant.